Der neue LSF SkinTra – Protector

0 0 3 min
Der neue LSF SkinTra – Protector
Aktive Inhaltsstoffe
0 0 3 min

Inhaltsübersicht

    Sonnenschutz ist das ganze Jahr über ein absolutes Muss (natürlich nur, wenn du dich vor Verfärbungen, Falten und vorzeitiger Hautalterung schützen willst). Man kann nie zu viele Sonnenschutzcremes haben, deshalb stelle ich dir unser neues Kosmetikprodukt vor: SkinTra – Protector – Nährende Sonnenschutzcreme SPF 50+/PA++++, IR, BLUE LIGHT – 50ml 🔆💛

    Ein paar Worte über Sonnenschutzmittel

    Meine Haut ist ziemlich schwierig zu beschreiben. Sie ist sowohl empfindlich als auch trocken nach einer Isotretinoin-Behandlung, sie wird schnell fettig im Bereich der Nase und auf der Stirn, sie neigt zu Unvollkommenheiten und hat postinflammatorische Hyperpigmentierungen. Die richtige Pflege ist eine Herausforderung, aber je mehr Arbeit man in etwas steckt, desto mehr freut man sich über das Ergebnis, stimmt’s? 😉Was ich bei Sonnenschutzmitteln für das Gesicht immer gesucht habe, ist natürlich ein sehr hoher Sonnenschutz, damit ich mir über meine Verfärbungen und vorzeitige Alterung keine Sorgen machen muss. Am liebsten hätte ich eine Cremeformel, die leicht ist, schnell einzieht, Feuchtigkeit spendet und sicher für die Augenpartie ist. Ich persönlich mag keinen matten Effekt und bevorzuge daher ein Finish, das von seidig bis hin zu einem gesunden Glanz reicht. Wenn der Sonnenschutz außerdem gut mit dem Make-up zusammenarbeitet, nicht abrollt und dessen Haltbarkeit nicht beeinträchtigt… dann ist das für mich ideal.

    Seit dem Beginn meines Sonnencreme-Abenteuers habe ich tatsächlich eine Menge Kosmetika getestet. Es gab sowohl leichte als auch dichte Cremes, Emulsionen, Stifte, Sprays und sogar Seren mit LSF. Ich weiß nicht, ob es etwas gibt, das mich überraschen könnte, also werde ich meine Erfahrungen mitteilen.

    Dichte, reichhaltige Cremes mit Lichtschutzfaktor sind definitiv eine Wahl für trockene, reife Haut und diejenigen, die Feuchtigkeit benötigen. In den meisten Fällen hinterlassen sie einen spürbaren, angenehmen Film auf der Haut, ziehen langsam ein und sind für fettige und zu Akne neigende Haut eher nicht geeignet. Nach dem Auftragen der Creme sollte man mit dem Schminken etwa 15-20 Minuten warten.

    Die leichten, emulsionsartigen Cremes sind meine Favoriten. Sie lassen sich sehr angenehm auf der Haut verteilen, ziehen relativ schnell ein, hinterlassen einen angenehm weichen, strahlenden Teint und fühlen sich nicht schwer an. Sie sind vor allem bei fettiger, Mischhaut und zu Akne neigender Haut beliebt, die das Gefühl der Leichtigkeit besonders schätzen.

    Stifte und Sprays sind meiner Meinung nach eine Möglichkeit, den Filter in der Handtasche zu verstauen und ihn während des Tages wieder aufzutragen. Sie sind sehr praktisch in der Anwendung, schnell aufzutragen und man muss nicht direkt die Hände benutzen (man kann sie ja nicht immer waschen). Sprays sind auch mein Lieblings-Sonnenschutz für den Körper, aber das ist nicht das, worüber ich heute sprechen möchte 🙂.

    Das perfekte Sonnenschutzmittel – wie sollte es sein? SkinTra – Protektor

    Ich werde dich wahrscheinlich überraschen, aber lass mich zunächst sagen, dass die ideale Sonnencreme eine ist, die du mit einem Lächeln auf den Lippen aufträgst und von der du weißt, dass du dich darin wohl und sicher fühlen kannst. Schließlich begleitet uns die Hautpflege jeden Tag, also sollte sie auch Freude und Zufriedenheit bringen. Jetzt möchte ich etwas genauer werden und mich auf den neuen LSF von SkinTra beziehen.

    Sehr hoher Schutz gegen UVA, UVB, IR und BLUE LIGHT

    Ich habe ein wenig davon erwähnt, aber das ist es, was für mich einen angemessenen Schutz ausmacht. Die Creme muss vor UVA schützen, das für vorzeitige Alterung, Verfärbungen und die Entwicklung von Hautkrebs verantwortlich ist. UVB führt zu Rötungen und bei intensiver Sonneneinstrahlung zu Verbrennungen. Auch der Bräunungseffekt ist eine Folge dieser Strahlungsart. IR-Strahlung (Infrarotstrahlung) führt zu Reizungen, Trockenheit und Kollagenabbau in der Haut und beschleunigt somit die Hautalterung. BLUE LIGHT (blaues Licht) setzt freie Radikale frei, die ebenfalls zur Alterung, zum Verlust von Elastizität und Festigkeit beitragen.

    Sicher für die Augenpartie, ohne zu brennen oder zu stechen

    Ich hasse es, wenn ich ein neues Sonnenschutzmittel teste und meine Augen nach einer Weile anfangen zu brennen und zu tränen – gibt es jemanden, dem das nicht passiert ist? Am schlimmsten ist es, wenn dieser Effekt mehrere Stunden anhält. Die Augenpartie muss geschützt werden, daher kann ich mir nicht vorstellen, sie beim Eincremen zu meiden. Der Lichtschutzfaktor von SkinTra ist für die Augenpartie sicher, was ein Augenarzt bestätigt hat. Dies ist ein weiteres wichtiges Kennzeichen eines idealen Sonnenschutzmittels.

    Schönes Finish auf der Haut ohne Weißeln

    Heutzutage gibt es immer seltener Sonnenschutzmittel, die eine weißelnde Wirkung haben und schwer zu verteilen sind. Sie können jedoch verschiedene Finishes auf der Haut hinterlassen: von matt bis zu einem feuchten Glanz. Protector lässt sich angenehm auftragen, weißelt nicht und hinterlässt ein natürliches Finish. Auf eher trockener Haut verleiht er einen Seideneffekt, während man auf fettiger Haut und Mischhaut einen Seideneffekt mit leichtem Glanz erzielen kann.

    Lässt sich gut mit Make-up kombinieren

    Da der LSF vor allem morgens aufgetragen wird, wird meistens Make-up darüber getragen. Ich weiß, wie schwierig es ist, eine Creme zu finden, die die Foundation nicht beschwert, das Make-up hält und nicht abrollt. Eigentlich braucht jede Creme eine Weile, um einzuziehen. Wenn du nach dem Auftragen 5-10 Minuten wartest und erst dann zu dem Make-up übergehst, wirst du keine Probleme mit der Creme haben. Außerdem sehen alle Foundations und BB-Cremes auf LSF mit einem seidigen Finish natürlich und strahlend aus.

    Die Vielseitigkeit des Kosmetikprodukts

    Damit meine ich, dass die Creme sowohl für das Gesicht als auch für Hals, Dekolleté und den ganzen Körper verwendet werden kann. Natürlich wird die häufigste Anwendung aufgrund der Kapazität im Gesicht sein, aber zum Beispiel kann die punktuelle Verwendung auf Muttermalen auf der Haut des Körpers ebenfalls erfolgreich sein.

    Sicher für schwangere Frauen

    Ich halte dies für einen sehr wichtigen Aspekt. Schwangere Frauen sind sehr vorsichtig, was sie auf ihre Haut auftragen und möchten sicherstellen, dass die Kosmetika sicher für sie sind. Mit Protector SkinTra muss man sich keine Sorgen machen und kann es ohne Stress in seine tägliche Pflegeroutine einbauen.

    SkinTra – Protector – Bewertung und Meinungen

    Ich hatte das Vergnügen, diese Creme zu testen und freue mich, meine Meinung teilen zu können. Ich habe die Creme auf mein gesamtes Gesicht, die Augenpartie, den Hals und das Dekolleté aufgetragen. Die Formulierung gefällt mir sehr gut, sie ist leicht, ergiebig und lässt sich gut verteilen. Ich habe auch keine Probleme mit dem Nachcremen gehabt. Sie hinterlässt meine Haut angenehm glatt, mit einem leichten Seideneffekt bis hin zum Glanz. Die Creme rollt nicht ab, das Make-up lässt sich gut darauf auftragen und, was am wichtigsten ist, sie brennt nicht in den Augen. Die Tube ist weich, bequem und man kann das Produkt problemlos an einem Ende abschneiden und vollständig verbrauchen. Insgesamt wird diese Creme zu meinen Favoriten hinzugefügt und ich kann nur herzlich empfehlen, sich selbst von ihrer Einzigartigkeit zu überzeugen.

    Wenn dich mein Beitrag interessiert hat oder du ein paar Worte über unseren neuen LSF hinterlassen möchtest, kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen 😊 Wenn du Fragen hast, kannst du uns gerne über unsere E-Mail service@cosibella.com.de kontaktieren. Du kannst uns auch auf Facebook und Instagram schreiben oder unter +4935813254600 anrufen.

    Katarzyna Kozłowska

    Autor

    Katarzyna Kozłowska

    Profil ansehen

    Ich begann mich für Hautpflege zu interessieren, als ich ein Kind war und meine Mutter mir eine Schokoladen-Badelotion schenkte :D. Sie hat so gut gerochen, dass ich aus Neugierde anfing, die Inhaltsstoffe zu lesen, und zu meiner Überraschung war dort keine Schokolade enthalten :) Seitdem lese ich die Inhaltsstoffe aller Kosmetika, die mir in die Hände kommen, und informiere mich über die Wirkungen der einzelnen Inhaltsstoffe und ihre Auswirkungen auf meine Haut. Mit der Zeit lernte ich, wie ich die wertvollsten Kosmetika finde und wie ich sie den Bedürfnissen meiner Haut anpassen kann. Ich war so fasziniert davon, mehr über die Haut, ihre Prozesse und ihre Struktur zu erfahren, dass ich beschloss, an der Universität Kosmetologie zu studieren. Die Tatsache, dass ich immer mehr wissen kann, befriedigt mich sehr. Glücklicherweise hat mich das Schicksal gerade zu Cosibella geführt, wo ich mein Wissen und meine Leidenschaft mit anderen teilen kann :) Ich habe Mischhaut - fettig und zu Unreinheiten neigend in der T-Zone, und empfindlich an den Wangen. Sie erfordert eine abwechslungsreiche Pflege, was mich in meinem Fall nur glücklich macht :)

    Hat Ihnen dieser Eintrag gefallen?

    0 0 votes
    Article Rating
    Subscribe
    Powiadom o
    0 komentarzy
    Inline Feedbacks
    View all comments