Naturbelassene Hydrolate

Anzahl der Produkte: 20

Hydrolate oder Blumenwässer können Haut und Haare tonisieren oder erfrischen. Je nach Typ spenden sie zusätzlich Feuchtigkeit, nähren und normalisieren sie. Ein Hydrolat kann ein Tonikum ersetzen und wird diese Funktion auch erfüllen, wenn sein pH-Wert im geeigneten, leicht sauren Bereich liegt. Wähle das richtige Hydrolat für Deine Haut!

Die Hautpflege besteht aus drei Schritten: Reinigen, Tonisieren und Ernähren. Der zweite Schritt ist sehr wichtig. Seine Aufgabe ist es, den richtigen pH-Wert in der Epidermis wiederherzustellen und sie auf die Aufnahme der nächsten Produkte vorzubereiten. Hierfür können Tonika oder Hydrolate, die auch als Blumenwasser bezeichnet werden, verwendet werden.Diese Produkte können direkt auf die Haut aufgetragen werden, da sie die Haut nicht reizen. Außerdem duften viele von ihnen zart blumig oder pflanzlich und machen die tägliche Hautpflege zu einem angenehmen Ritual.

Was sind Hydrolate und Blumenwasser?

Hydrolate sind Produkte, die durch Wasserdampfdestillation von Pflanzen hergestellt werden. Auf diese Weise wird eine Flüssigkeit mit geringen Mengen an ätherischen Ölen und wasserlöslichen Pflanzenstoffen wie Phenolen, hydrophilen Alkoholen und Aldehyden gewonnen. Die darin enthaltenen Wirkstoffe:

Wir bieten Hydrolate für alle Hauttypen an, einschließlich reifer, trockener, fettiger und Mischhaut. Wählen Sie ein Produkt, das Ihre tägliche Hautpflegeroutine ergänzt.


Weitere Informationen

Blumenwasser im Cosibella E-Shop - was ist erhältlich?

Wir bieten Blumenwasser an, das aus verschiedenen Blumen und Kräutern extrahiert wurde. Sie finden hier zum Beispiel Hydrolate aus:

  • Kamille - enthält Wirkstoffe, die Rötungen und Reizungen lindern;
  • Minze - enthält Stoffe, die die Haut erfrischen und Bakterien bekämpfen;
  • Rose - enthält Inhaltsstoffe, die die Befeuchtung von trockener und reifer Haut unterstützen. Der Duft ist einmalig;
  • Zistrose - enthält Stoffe, die reizlindernde, schadensbehebende und antioxidative Prozesse unterstützen;
  • Lavendel - enthält Inhaltsstoffe die Entspannung fördern, die Haut beruhigen und Irritationen lindern.

Bevor Sie sich für ein Hydrolat entscheiden, sollten Sie die Bedürfnisse Ihrer Haut sorgfältig analysieren. Wenn sich die Haut beispielsweise nach dem Waschen oft unangenehm spannt, sollten Sie ein Produkt mit Inhaltsstoffen wählen, die die epidermale Hydratation fördern.Wenn Sie sich hingegen erfrischen möchten, entscheiden Sie sich für ein Kosmetikum mit Wirkstoffen, die Reizungen lindern, die Talgproduktion reduzieren und Ihnen eine gesunde Farbe verleihen.

Hydrolate für die tägliche Pflege - wie soll man es verwenden?

Die Kosmetika haben einen leicht sauren pH-Wert, der der natürlichen Reaktion der Haut nahe kommt. Dies trägt dazu bei, dass die Epidermis ihr natürliches Gleichgewicht wiedererlangt. Deshalb lohnt es sich, Hydrolate in der zweiten Phase der Hautpflege zu verwenden. Aufgrund ihrer reichhaltigen Zusammensetzung und ihres geringen Irritationsrisikos können sie jedoch auch z. B. für folgende Zwecke verwendet werden:

  • Herstellung verschiedener kosmetischer Rezepturen, z. B. in Kombination mit Heilerde,
  • Erfrischung der Haut während des Tages, besonders im Sommer - es ist ratsam, das Hydrolat vor der Anwendung in den Kühlschrank zu stellen. Die niedrige Temperatur sorgt für mehr Linderung;
  • um Schlamm- oder Heilerdemasken nach dem Auftragen auf das Gesicht anzufeuchten.

Unsere Hydrolate werden mit einem praktischen Zerstäuber geliefert. Damit lässt sich die richtige Menge des Produkts leicht auf das Gesicht auftragen. Entdecken Sie unser Angebot an Hydrolaten und bereichern Sie Ihre tägliche Pflege mit Blumenwasser.

Siehe auch: Tuchmasken, Nachtmasken, AugenpadsLippenöle

pixel