Mizellenwasser

Anzahl der Produkte: 36

Beim Entfernen des Make-ups mit einem mit Mizellenwasser getränkten Wattepad ist es wichtig, das Gesicht nicht zu stark zu reiben - die in den Produkten enthaltenen Mizellen lösen das Make-up ganz von selbst auf. Mizellenlotion sollte immer mit Wasser abgespült werden, da es sich um ein Produkt handelt, das Reinigungsmittel enthält. Schau Dir unsere Vorschläge an und entferne Dein Make-up ganz einfach!

Anzahl der Produkte: 30/36

Effektive Make-up-Entfernung - was ist eine Mizellenlotion?

Es handelt sich um ein flüssiges Kosmetikum, in dem Mizellen suspendiert sind. Mizellen sind mikroskopisch kleine Partikel, die aus einem hydrophilen und einem hydrophoben Teil bestehen und kosmetische Rückstände, Unreinheiten und Talg wirksam von der Haut entfernen. Sie funktionieren nach dem Prinzip der Anziehung, so dass ein ausgiebiges Reiben der Haut nicht erforderlich ist. Sie ziehen Verunreinigungen wie ein Magnet an sich. Mizellenflüssigkeiten werden in der Kosmetik als Teil der Make-up-Entfernung verwendet. Sie sind in der Lage, selbst wasserfestes Make-up zu entfernen. Sie sind besonders beliebt bei Menschen, die sich schnell abschminken wollen.


Weitere Informationen

Die richtige Anwendung der Mizellenlotion

Die richtige Anwendung der Flüssigkeit ist sehr wichtig, wenn man Hautreizungen und Rötungen vermeiden will. Geben Sie die richtige Menge der Flüssigkeit auf ein Wattepad, tragen Sie es auf Ihr Augenlid auf, drücken Sie es sanft an und warten Sie einige Sekunden lang. Während dieser Zeit kann sich das Make-up auflösen. Wiederholen Sie dann den Vorgang an anderen Stellen Ihres Gesichts, bis alle Farbkosmetika von der Haut entfernt sind. Ein häufiger Fehler ist es, mit einem Wattebausch über die Haut zu reiben, um das Abschminken zu beschleunigen, was natürlich nicht stimmt. Dies ist nicht die beste Methode, da sie nur zu Irritationen und Schäden an der Hydrolipidbarriere führt.

Muss die mizellare Flüssigkeit abgewaschen werden?

Natürlich. Die Micerar-Lotion sollte mit einem Gel oder Schaum abgewaschen werden, wie jeder andere Make-up-Entferner auch. Ihr Zweck ist es, Kosmetika, Talg und Unreinheiten zu entfernen, nicht die Haut zu reinigen. Für die richtige Reinigung braucht man Wasser, um die Kosmetika abzuspülen, die man auf dem Gesicht hat. Wenn Sie die Mizellenlotion regelmäßig auf Ihrer Haut belassen, ohne sie abzuwaschen, kann es zu einer Verunreinigung der Haut und damit zu Unreinheiten und Mitessern kommen.

Die beste Mizellenlotion - welche sollte es sein?

Wenn Sie sich fragen, welche Mizellenlotion Sie kaufen sollten, gibt es einige Dinge zu beachten. Eine gute Mizellenlotion ist eine Lotion, die das Make-up schnell auflöst und nicht verrieben werden muss. Zweiphasen-Mizellenflüssigkeiten, die eine Öl- und eine Wasserphase kombinieren, sind sehr wirksam. Gerade wegen der Ölphase können sie wasserfestes Make-up leicht auflösen. Auch der Duft der Kosmetika ist wichtig. Manche Menschen bevorzugen unparfümierte Produkte und werden sich immer dafür entscheiden, während andere es zu schätzen wissen, wenn die Kosmetika einen subtilen Duft haben, den sie mögen und als angenehm empfinden, wenn sie sie verwenden.

Siehe auch: Gesichtsreinigung, Reinigungsschaum, Reinigungsgel, Make-up-Entferner-Milch

pixel