Reinigungslotionen

Anzahl der Produkte: 46

Balsame sind Produkte in fester Form, die sich unter dem Einfluss von Handwärme in ein flüssiges Öl verwandeln. Das Angebot umfasst auch Öle in flüssiger Form. Diese Produkte sind für die erste Stufe der Hautreinigung bestimmt. Sie lösen Make-up, Unreinheiten und Sonnenschutzmittelrückstände perfekt auf. Es gibt viele Vorschläge, die den Bedürfnissen Deiner Haut entsprechen!

Make-up-Entferner-Lotionen

Haben Sie trockene und empfindliche Haut? Suchen Sie nach einer leichteren Alternative zu Make-up-Entfernungsölen? Versuchen Sie Make-up-Entferner-Lotionen. Das sind Kosmetika mit einer angenehmen, cremigen Textur, die nicht von der Haut abläuft, sondern sie sanft umhüllt. Dadurch lassen sie sich bequem und leicht einmassieren. Abschminklotionen enthalten Wirkstoffe, die helfen, Foundation und anderes Make-up von der gesamten Hautoberfläche zu entfernen. Dabei stören diese Stoffe die Hydrolipidbarriere der Epidermis nicht und hinterlassen kein unangenehmes Spannungsgefühl.


Weitere Informationen

Reinigungslotionen - was enthalten sie?

Die Formel von Abschminkbalsamen basiert hauptsächlich auf pflanzlichen Ölen und Buttern, z.B. Sheabutter, Sonnenblumen-, Kokos- oder Leinöl. Diese Inhaltsstoffe fördern das Lösen von Unreinheiten und Talg, sodass sie sich leichter entfernen lassen. Außerdem spenden sie der Haut Feuchtigkeit, nähren und regenerieren sie.
Make-up-Entferner-Lotionen enthalten außerdem z.B:

  • Panthenol, das feuchtigkeitsspendend und reizlindernd wirkt,
  • Pflanzenextrakte, z.B. aus der Zitrone, die die Aufhellung und das sanfte Peeling der Epidermis fördern,
  • Vitamine, z.B. E, das antioxidative Prozesse unterstützt.

Im Ergebnis verhelfen diese Wirkstoffe nicht nur zu einem sauberen, sondern auch zu einem verwöhnten Teint.

Wie verwendet man sie?

Die Reinigungslotion kann direkt auf die Haut aufgetragen und in das Gesicht einmassiert werden. Das Produkt sollte so lange einmassiert werden, bis die enthaltenen Inhaltsstoffe dazu beitragen, alle Unreinheiten aufzulösen. Danach einfach abwischen oder mit Wasser abspülen und zum zweiten Schritt der Reinigung übergehen, nämlich dem Waschen der Haut mit einem Gel, Schaum oder einem anderen Produkt.

Probieren Sie Make-up-Entferner-Lotionen aus, um zu sehen, ob dies die richtige Lösung für Sie ist.

Siehe auch: Reinigungsemulsionen, Make-up-Entferner, Reinigungsöl

pixel